Österreichischer Hapkido Fachverband

Austrian Hapkido Association

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter

You need to upgrade your Flash Player to version 10 or newer.


Eine Gruppe österreichischer Hapkidoins war beim Lehrgang von GM Choi in Budapest dabei. Zum alljährlichen Herbstlehrgang von Großmeister Choi, Kil-Bong in Budapest, kam auch 2009 eine 'Delegation' aus dem benachbarten und befreundeten Österreich angereist. Die vorzeitige Anreise konnten wir Freitag und Samstag dazu nützen uns ein paar Sehenswürdigkeiten in Budapest anzusehen. Samstag ab 14:00 standen wir dann gemeinsam mit den ungarischen Hapkidoins (angeführt von Meister Tibor) in den schönen Räumlichkeiten des 'Sport Templon'-Budo Centers auf der Matte. Wie nicht anders erwartet, genossen wir ein intensives Hapkido-Seminar. Großmeister Choi plante ob der Hitze - die Klimaanlage funktionierte nicht richtig - zusätzliche Trink- und Verschnaufpausen ein. Nach den Strapazen ließen wir den Abend in einem netten Lokal bei ungarischen Spezialitäten ausklingen. Sonntag vormittag stand noch der zweite Teil des Lehrgangs an. Dann begaben wir Österreicher uns wieder auf die Heimreise. 'Kössi' an Tibor und sein ungarisches Hapkido-Team für die Gastfreundschaft und die gute Organisation.

Bilder:

tweet this

  • Infos EM 2013
  • Daehan Minguk Hapkido Europe