Österreichischer Hapkido Fachverband

Austrian Hapkido Association

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter

You need to upgrade your Flash Player to version 10 or newer.


Einen Hapkido Lehrgang der ganz besonderen Art erlebten die TeilnehmerInnen am 19. und 20. November 2011 in Luftenberg (OÖ). GM Jun Soo Kwang faszinierte mit seiner ruhigen und starken Ausstrahlung. Aber nicht nur seine Persönlichkeit faszinierte, auch wie er das Training leitete und wie er unterrichtete war für die TeilnehmerInnen eine Bereicherung. GM Jun Soo Kwang unterrichtete die Langstocktechniken in einer Art und Weise, dass der/die AnfängerIn und auch der/die Fortgeschrittenen davon profitieren. Selbst den spontanen Wunsch einer Schülerin, nach einer Einführung in die Kunst der Nunchakutechniken, kam GM Jun Soo Kwang nach. GM Jun Soo Kwang vermittelte uns den Umgang mit dieser so flexiblen Waffe. Die Gürtel wurden zu Trainingsnunchaku umfunktioniert und wir trainierten fleißig die Grundtechniken mittels einer Anfängerform. Zu guter Letzt wurden wir in die koreanische Fußakupressur eingeführt. Hier begeisterte GM Jun Soo Kwang mit seinem umfangreichen Wissen über den menschlichen Körper und der Behandlung kleinerer und größerer Beschwerden (Leiden). Zum Schluss waren sich alle einig, dass dieser Lehrgang im Jahr 2012 unbedingt wiederholt werden sollte, GM Choi Kil Bong und GM Jun Soo Kwang werden versuchen diesen Wunsch gerecht zu werden. Wir bedanken uns bei GM Choi Kil Bong und GM Jun Soo Kwang für diesen super Lehrgang. Gernot L. tweet this

  • Infos EM 2013
  • Daehan Minguk Hapkido Europe